Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

In den letzten zwei Wochen haben 880 Läufer abgestimmt um den besten Schweizer Ultra Trail 2013 zu küren. Nun liegen die Resultate vor.

Award

Der Swiss Ultra Trail Award 2013 geht an Trail Verbier St-Bernhard

TVSB LogoAnd the winner is – Trail Verbier St-Bernard. Die französisch-sprachigen Schweizer haben zugeschlagen. Seit 2009 ist der TVSB nicht mehr aus der Schweizer Ultra Trail Szene wegzudenken. Anspruchsvolle 111km führen auf dem langen Trail über 8’600 Hm D+ durch die Alpen. Jetzt wurde der Trail von 259 Läufern (29.4%) mit dem Swiss Ultra Trail Award 2013 ausgezeichnet. Herzliche Gratulation.

–> Hier geht’s zum Interview mit dem Trail Verbier St-Bernard

2. Platz geht an Matterhorn Ultraks

Ultraks LogoMatternhorn Ultraks hat im vergangenen Sommer seine Erstaustragung gefeiert. 46km mit 3’600 Hm D+ rund um Zermatt ermöglichen den Wettkämpfern eine wunderbare Perspektive auf die Walliser Alpen und das Matterhorn. Mit Kilian Jornet wurde auch ein würdiger Sieger gefunden. 203 Schweizer Ultra Marathonis haben für den Ultraks gestimmt (23.1%) und das Rennen somit auf den zweiten Platz gehoben.

–> Hier geht’s zum Matterhorn Ultraks Interview

3. Platz geht an Eiger Ultra Trail

logo EigerDer Eiger Ultra Trail wurde in der Saison 2013 bei strahlendem Wetter das erste Mal ausgetragen. Mehr Information im Rennbericht und im Interview mit Marcel Marti. Die anspruchsvolle Streckenführung in der Eiger und Jungfrau Region über 101km mit 6‘700 Hm D+ hat viele Läufer überzeugen können. Auch hier hat mit Iker Karrera ein Spanier die Nase bei der Erstaustragung vorn gehabt. Schlussendlich haben 117 Stimmen (13.3%) den 3. Platz bestimmt.

–> Hier geht’s zum Interview mit dem Eiger Ultra Trail

Es war eine spannende Abstimmung in welcher nicht nur das Podest-, sondern auch die anderen top10 Plätze fleissig rochiert wurden. Nach 14 Tagen Abstimmungszeit hat sich nun folgende Rangliste ergeben.

Final Award Ranking (n=880)

Final Award Ranking (n=880)

Herzliche Gratulation an alle Schweizer Ultra Trails. Interviews mit den Rennverantwortlichen der top3 werden in Kürze folgen.

Follow us on Facebookschliessen
oeffnen