From Squaw to Auburn | My Western States 100 Race – Film by Billy Yang

Billy Yang ist nicht nur ein begabter Filmemacher, sondern auch ein guter Läufer. Obwohl er nicht ganz mit der Spitze mithalten kann, hat er sein Western States Endurance Run 100 Mile Abenteuer in einem bewegenden Film festgehalten. Vorfreude, Hoffnung, Leiden, Durchhaltewillen und Erleichterung – das sind Gefühle, die jeder Ultra Läufer kennt. Billy nimmt uns auf seine Reise durch die Canyons der Sierra Nevada mit.

Fachsimpeln mit Gordy Ainsleigh auf dem Track der Placer High

Fachsimpeln mit Gordy Ainsleigh auf dem Track der Placer High

Western States Endurance Run 100 Mile

Der WS100 ist der älteste 100 Meilen Lauf der Welt (→ Rennbericht). 1974 hat der Laufpionier Gordy Ainsleigh als erster Läufer das Pferderennen des Tevis Cup dem Western States Trail entlang von Squaw Valley nach Auburn bewältigt. Damit hat er nicht nur eine neue Sportart, sonder fast schon ein neuer Lebensstil begründet. Der Western States Trail führt von Squaw Valley (Olympisches Dorf 1960) erst über das High Country der Sierra Nevada durch die über 40° heissen Canyons zu den Flussläufen des American Rivers über 100 Meilen mit 5500 positiven und 7000 negativen Höhenmeter zum Track der Placer Highschool in Auburn.

Wir waren ebenfalls im Juni 2015 am Wester States 100 – hier unsere Berichterstattung:

  • Western States 100-Mile Endurance Run – Race Report
  • Training for races in extreme heat (to follow)
  • Pacing and crewing (to follow)
  • The road to Squaw – everything you need to know (to follow)

Billy Yang

Billy Yang ist ein Filmemacher und Ultra Läufer aus Los Angeles. Hier die Links zu seiner Website www.billyyangfilms.com und seinem Youtube Account.

Werbung